Dance4Fans

Bei Dance4Fans sind sie selbst die Stars! Sie träumen davon und genießen das besondere Gefühl, im Scheinwerferlicht auf der Bühne zu stehen – dem Star ganz nah. Für eine Reihe von Dance4Fans-Aktiven ist dieser Traum sogar Wirklichkeit geworden. Sie sind inzwischen als Background-Tänzer im Fernsehen oder bei Videoclip-Dreharbeiten dabei oder tanzen in einer der vielen angesagten Castingshows im deutschen Fernsehen. Von der Dance4Fans Bühne bis zur Pop-Karriere ist es also manchmal gar nicht so weit!

Dance4Fans Contest

Wer sportlichere Ambitionen hat und Rampenlicht, großen Auftritt, Publikum sowie Applaus liebt, kann jährlich quer durch die Republik an Wettbewerben teilnehmen. Seit 1999 treffen sich besonders leidenschaftliche Dance4Fans-Anhänger, um ihr Können live und auf der Bühne zu beweisen. Highlight einer jeden Saison ist die Deutsche Meisterschaft, die regelmäßig mehrere tausend Besucher begeistert. Wem das nicht reicht, der kann anschließend auf »European Tour« gehen und im internationalen Starterfeld antreten. Schlusspunkt: Die alljährliche Europameisterschaft.


Regelwerk DANCE4FANS D4F-Choreoliste Neuerungen 2020


D4F-Wettbewerbe 2020

Online-Contest Vol. 2

14.05./18.06.2020 | Dance4Fans-Online-Contest

Online |

Tanzschule Swinging World

Infos zum Online-Contest


Wichtige Änderung:

In enger Abstimmung mit den Ausrichtern wurde beschlossen, in diesem Jahr keine der geplanten Dance4Fans Contest Veranstaltungen mehr durchzuführen. Die aktuelle Corona Situation macht eine zufriedenstellende Planbarkeit für die Herbstsaison leider weiterhin unmöglich. > Alle Infos

Nutzt eure Chance und tanzt online!
Online-Contest Vol. 2


Neue Startklasse bei Dance4Fans Contests 2021:

»Champions«

2021 wird es eine außergewöhnliche Premiere im Dance4Fans-Contestgeschehen geben:

Zusätzlich zu den Startklassen »Newcomer« und »Masters« wird es erstmals eine Top-Startklasse der »Champions« geben. Dafür kann man sich nicht einfach anmelden – nein, man qualifiziert sich mit besonders guten Contestergebnissen.

Alle Gewinner der zurückliegenden zehn Jahre aller Contests (Precontests, European Tour) und die Plätze 1–3 der deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften bilden den Starterpool der neuen Startklasse. Und jedes Jahr erweitert sich dieser Pool durch die entsprechenden Ergebnisse der Tänzer.

Wir wollen hiermit den, langjährig erfolgreichen und älteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich tänzerisch weiterzuentwickeln. Zugleich will D4F eine Plattform bieten, sich auch als Trainer, Wertungsrichter oder Choreograf fortzubilden. Der große Vorteil: Tänzer müssen sich zukünftig nicht für „eine Laufbahn“ entscheiden – selbst Tanzen auf Contests schließt eine weitere Karriere bei Dance4Fans also nicht mehr aus!

Die »Champions« bilden auch einen Pool für große Dance4Fans-Projekte (wie z.B. die DJ Bobo-Touren) und hochkarätige öffentliche Auftritte.

Die »Champions« dürfen natürlich auch weiterhin auf den Contests in Teams und Smallgroups mittanzen.

Die »Champions« können sich gerne auch als Dance4Fans-Choreografen bewerben. In diesem Fall ist allerdings ausgeschlossen, dass sie auf Contests weder in der Solokategorie, noch in Smallgroups oder Teams ihre eigenen Choreografien tanzen.

Selbst eine Weiterbildung als Wertungsrichter ist möglich. Der Einsatz erfolgt dann in den Newcomer- und Master-Kategorien.

Es wird exklusiv ein- bis zweimal pro Jahr Spezialchoreografien ausschließlich für die »Champions«-Startklasse geben.

Alle nominierten Tänzerinnen und Tänzer der vergangenen zehn Jahre werden in den kommenden Wochen über ihre Aufnahme bei den »Champions« schriftlich informiert.